Arsenal (+190) vs Chelsea (+150), Draw (+260)

An diesem Punkt ist es allgemein bekannt, dass Arsenal und Chelsea, und vor allem ihre Trainer Arsene Wegner und Jose Mourinho, sind keine Fans von einander. Also morgen, wenn sie zum ersten Titel der Saison in englischen Fußball treffen wird es ein Muss-Uhr-Ereignis. Die Gunners und Blues wird das Feld im Wembley-Stadion, Sonntag in das, was ein fantastisches matchup (10.00 Uhr Eastern) sein sollte.

Arsenal ist der derzeitige Inhaber des Schildes nach Manchester City 3-0 der letzten Saison zu schlagen, aber für die Gunners den größeren Preis wäre ihre Londoner Rivalen zu besiegen. Wegner und sein Team keine Chance auf den EPL Titel und jede Art Turnier nehmen wird ihnen helfen, die Saison zu speichern, einschließlich dieser.

"Es ist unser nächstes Spiel und die erste Trophäe auf dem Spiel", erklärt Wegner nach der International Business Times in Großbritannien. "Wir wollen das Spiel natürlich gewinnen. Wenn Sie die Wahl haben, wenn Sie ein Team vorbereiten möchten Sie eine gute Pre-Season. Es spielt es keine Garantie geben, dass Sie stark im Wettbewerb zu starten, aber es ist immer noch besser für das Vertrauen und den Glauben der Gruppe. "

Wegner bestätigte, dass er nicht Stürmer haben wird Danny Welbeck und Alexis Sanchez zur Verfügung: Welbeck mit einem Knie Problem beschäftigt, und Alexis ist im Urlaub nach der Copa America im vergangenen Monat mit Chile teilnehmen.

Chelsea, auf der anderen Seite, kommt eine Reise in die Vereinigten Staaten aus, wo sie die anderen Europäer Clubs in der internationalen Champions Cup gegenüber. Die Blues gewannen nicht den FA Community Shield Trophäe seit 2009 verlieren ihre letzten beiden Auftritte.

Die Blues vermissen auch Verteidiger Gary Cahill und Stürmer Diego Costa, beide mit Verletzungen zu tun haben.

Mourinho erklärte er macht nicht den Underdog Label Arsenal haben will, dieses Spiel eingeben.

"Es ist eine fantastische Mannschaft mit guten Spielern, einem fantastischen Torhüter", sagte Mourinho seiner Sonntags Gegner. "Sie sind mehr als bereit, einen Titel, Anwärter zu sein."

Letzte Saison gewann Chelsea 2-0 zu Hause, während die Straße Bein in ihren beiden Begegnungen gegen Arsenal zu ziehen. Seit der Rückkehr von Mourinho zu Chelsea im Jahr 2013, hat Arsenal kein Tor gegen die Blues erzielt.

Tipp: Chelsea (+150).

© Lynn 2014